Preise & Angebote

Specials

Einzeltherapie

auf eigene Wünsche und Ziele angepasst
60 – 80 Min. / 40€

Harmonie Pferd

Speziell für Eltern mit ihren
Neugeborenen Kindern bis 3 Jahre.

ca. 1 h – 30 €

Durch die Umwelt, Reize oder Krankheiten kann es immer wieder dazu kommen, dass die Bindung zwischen einem Elternteil und ihrem Kind nicht ausreichend gestärkt wurde. Durch das gemeinsame „Abenteuer“ Pferd empfindet man das Gefühl des getragen Werdens, beschützt und losgelassen gemeinsam auf dem Pferderücken träumen zu können.

Die Bewegung des Pferdes ähnelt der Bewegung in Mutterleib. Durch das Erlebnis können Kinder wachsamer der Umwelt gegenüber werden, mehr in Kontakt treten. Für die Mutter oder den Vater selbst kann es eine Erholung und eine neue Sichtweise auf das Kind darstellen.

Psychomotorik mit dem Pferd

Speziell für Jugendliche zw. 9 – 12 Jahren in der Gruppe bis 4 Personen

ca. 1h – 20 € 

Trainieren wir spielerisch auf und am Pferd Fähig- und Fertigkeiten. Es gibt, Spiele, Wissen, kleine Abenteuer die gemeinsam erlebt werden.

Ziele: Handlungsplanung und -umsetzung, Kombinieren von Strategien und Lösungswege erkennen, Soziale Kompetenzen steigern, Geduld und Frustrationstoleranz trainieren

Achtsamkeit in der Natur mit Pferd

Für Gruppen von 2 – 6 Personen

ca. 1h – 25 €

Gemeinsam gehen wir in die Wälder und über Felder unserer bezaubernden Natur und lassen unsere Sinne freie Entfaltungsmöglichkeiten.

Lernen sie die Natur von einer ganz neuen Seite kennen.
Durch das Einatmen der ätherischen Öle, die die Bäume in die Luft abgeben, wird unser Immunsystem gestärkt. Sie lernen neue naturbasierte Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen mir dem Pferd kennen, um ihre Energiespeicher auffüllen zu können.

In dieser Gruppe wird hauptsächlich am und mit dem Pferd gearbeitet. Sie müssen nicht reiten.

Ziel: Stress Reduktion, erlernen von Entspannungstechniken, Achtsamkeit schulen, zum „inneren Kind“ gelangen.

Information: Wichtig ist zu erwähnen, das Reittherapie nicht die Hauptverantwortliche Therapie bilden kann. Es ist wichtig Krankheiten mit dem Arzt, Psychotherapeuten oder Psychiater abzuklären. In besonderen Krankheitsfällen ist eine Erlaubnis der Unbedenklichkeit vom Arzt einzuholen.

Die Therapie findet auf Selbstzahlerbasis statt eine Unterstützung kann beim Sozial- oder Jugendamt beantragt werden.

Wichtig: Das Tragegewicht auf dem Pferderücken beträgt 78 Kg, Ausnahmen nur nach Absprache möglich!















    Ich interessiere mich für:



    Ich möchte jemanden eine Freude machen und benötige:



    Platz für weitere Mitteilungen: